Wettbewerb

Der Wettbewerb endete am 31. 12. 2018! – Herzlichen Dank für die zahlreichen Einreichungen!

Wer konnte mitmachen?

Mitmachen konnten alle in Niederösterreich – egal ob Gemeinden, Bildungseinrichtungen, Betriebe, Pfarren, Regionen oder private Initiativen.


Was konnte eingereicht werden?

Gefragt waren große wie kleine Nachhaltigkeitsprojekte zu den SDGs, den globalen Zielen für eine nachhaltige Entwicklung. Von Aktivitäten zu Klima- und Bodenschutz, fairem Handel und globalen Partnerschaften über Nachhaltigkeits-Leitbilder und CSR-Konzepte bis zu Initiativen wie Tauschkreise, Repair-Cafes, Gemeinschaftsgärten oder Foodcops.


Wie konnten Sie mitmachen?

► Einreichformular_17undwir

Laden Sie das Formular herunter, füllen Sie es aus, speichern Sie es bei Ihnen am Computer mit einem eindeutigen Dateinamen ab und schicken Sie es an 17undwir[at]klimabuendnis.at.

Fotos und weitere ergänzende Dateien senden Sie bitte an die angegebene E-Mail-Adresse – mittels Anhang oder via www.wetransfer.com oder www.dropbox.com (Hinweis zu Bildnutzungsrechten).

Einsendeschluss war der 31. Dezember 2018

 

Wie geht es weiter?

Die besten Projekte werden von einer Fachjury ausgewählt und  im Rahmen einer öffentlichkeitswirksamen Nachhaltigkeitstour durch Niederösterreich im Jahr 2019 medienwirksam präsentiert. Alle Einreichungen werden auf der Website 17undwir.at vorgestellt.