Bodenschutz in Niederösterreich – Von Bodenschutzanlagen bis hin zum Bodenbündnis

2020 fokussieren wir uns auf das Thema Bodenschutz  und tauchen tiefer in das Thema “Boden und SDGs” ein. Christian Steiner, Leiter der Fachabteilung Landentwicklung in der NÖ Agrarbezirksbehörde und Vorstandsvorsitzender des Bodenbündnis Europäischer Städte und Gemeinden, erzählt uns über die politischen Handlungsebenen im Bereich Boden und welche Verbindungen er zu den SDGs sieht: Herr Steiner, weiterlesen…

Kaiseradler bei Kaiserwetter

Mit Rädern und einem Traktor-Shuttle starteten wir in die umliegenden Felder von Bernhardsthal. Thomas Zuna-Kratky, freiberuflicher Landschaftsökologe, informierte uns über Flora und Fauna rund um die Krautstreifen. Im Zuge der neuen Zusammenlegung der landwirtschaftlichen Flächen wurden durch Neupflanzung von Bäumen und Hecken oder der Anlage von Wildblumenstreifen Rückzugsorte für Vögel und Insekten geschaffen. Insgesamt gibt weiterlesen…

Tausche Wald gegen Wein: Besuch am Geyerhof

Nach einer ersten Blog- & Social-Media-Session am Vormittag und einem kurzen Zwischenstopp zur Stärkung in Helgas Hollerbusch ging es mit Bus & Bahn in die wunderschönen Weinberge nach Oberfucha. Die Tour führte uns zum Bioweingut Geyerhof. Denn dort verknüpft die Familie Maier Naturschutz mit Landwirtschaft. Im Projekt wildwux werden Landschaftselemente wie Hecken, Totholz und Blühstreifen weiterlesen…

Landwirtschaft und die 17 Ziele

Essen – ein Thema, dass uns Tag für Tag begleitet. Mit SDG 2 “Kein Hunger” widmet sich auch die Agenda 2030 dem Thema Ernährung und Landwirtschaft. In unserer Sommer-Serie #vordenvorhang beginnen wir deshalb mit den landwirtschaftlichen Betrieben. Denn hier sieht man besonders gut, wie eng die 17 Ziele miteinander verbunden sind. Im wunderschönen Mostviertel zeigt weiterlesen…